Wandmontage einer Gardinenstange

Idealerweise montiert man eine Gardinenstange ungefähr 10 cm über dem Fenstersturz, damit die Vorhänge schön aussehen. Sollen die Gardinen auf dem Boden liegen, muß man die Höhe anpassen. Entscheidend ist also die Länge der Stoffbahnen des Vorhangs. Hier die Anleitung für die Montage einer Gardinenstange an der Wand.

 

    1. Gardinenstange zuschneiden.
      Wir schneiden Ihnen kostenlos die Rohre zu, wenn Sie uns bei der Bestellung in einer extra Mail mit den gewünschten Maßen senden. Bei einer ausziehbaren Gardinenstange ist das nicht notwendig. Die Länge der Gardinenstange ist optimal wenn diese zwischen 15 cm und bis zu 20 cm über das Fenster steht. 

    2. Bohrlöcher anzeichnen.
      Mit einem Stift zeichnen Sie die Bohrlöcher an. Drehen Sie hierzu die Anschraubplatten aus den Trägern. Bitte die Länge des Vorhangs und die Länge der Gardinenstange beachten! Ein gutes Mittelmaß sind 10 cm über dem Fenster und ca 5 bis 10 cm neben dem Fenster. Entscheidend ist die Länge des Rohrs und die Breite des Fensters. Bevor die Bohrlöcher endgültig festgelegt werden, sollten Sie nochmal die Länge der Gardinen und die Länge der Gardinenstange beachten und mit den Bohrlöchern abstimmen. Sie sollten auch eine Wasserwaage benutzen, damit die Stange am Ende gerade hängt.

Träger befestigen
Nun die Löche mit einem 6mm geeigneten Bohrer bohren und die Dübel hineinstecken. Danach die Anschraubplatten, die Sockel und die Trägeroberteile montieren. Bei ausziehbaren Gardinenstangen die Träger direkt montieren, da diese einteilig sind. Bei Gardinenstangen 200 cm Länge, ist ein Mittelträger nötig, da die Stange sonst durchhängt. Ist ein Rollokasten im Weg, dann müssen Deckenträger verwendet werden.

Stange montieren
Nun die Stange auf die  Träger auflegen, die Arretierungsschrauben anziehen und die Endstücke montieren. Sind die Stangen geteilt, dann werden Verbinder mitgeliefert. Diese werden bei der Montage in die Rohre geschoben.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.